10
Mär.
2020

EffCom Textation erhält in der neuen Version 2020.1.0 coole neue Features

Auch in der neuen Version 2020.1.0 haben wir wieder sehr viel Wert auf die weitere Verbesserung des Bedienkomforts gelegt. Dazu haben wir diverse Erweiterungen und Anpassungen vorgenommen, von denen wir Ihnen hier einen kleinen Auszug vorstellen:

Wie aus gängigen Textverarbeitungen bekannt, haben wir ein neues Menüband eingeführt. Des Weiteren wurden die Absatzbearbeitung im Web- und Desktop-Client weiter vereinheitlicht sowie Funktionalitäten, wie bspw. die Arbeit mit Tabellen oder Grafiken, überarbeitet. Diese können nun sehr komfortabel per Copy & Paste aus anderen Absätzen oder auch externen Dokumenten übernommen werden.

Neu ist auch die Rechtschreibprüfung auf Absatzebene. Zukünftig erhält der Benutzer direkt bei der Absatzbearbeitung einen Hinweis auf mögliche Rechtschreibfehler. In diese Prüfung werden auch die in Textation individuell hinterlegbaren Wörterbücher mit eingebunden.

Als weiteren wichtigen Punkt im neuen Release haben wir die  Vererbung von Änderungen an einem Absatz, der auch in anderen Dokumenten enthalten ist, in den Web-Client mit aufgenommen. Damit bietet der Web-Client nun alle wichtigen Funktionalitäten, um Dokumente komplett auch im Web bearbeiten zu können.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter vertrieb@effcom.de oder telefonisch unter +49 7773 9331-111.